Frauenreise in´s Frauenportal

jQuery CSS Buttons by Css3Menu.com

gayPARSHIP.com - Finde die Liebe Deines Lebens

Zu meinen Favoriten hinzufügen Zu meinen Favoriten hinzufügen

Die Seite per E-Mail weiter empfehlen Diese Webseite per email weiter empfehlen

Frauenliebe zur Startseite machen

Partnersuche bei NEU.DE

Engel der Frauenliebe

jQuery CSS Buttons by Css3Menu.com

Der Blaue Engel - Regie Josef von Sternberg mit der Uraufführung von dem bekannten Kino-Klassiker "Der Blaue Engel" mit der erfolgreichen Schauspielerin Marlene Dietrich

Der blaue Engel
Der blaue Engel

Marlene Dietrich - Noch viele Frauen aus der lesbischen bzw. der ganzen Gay Szene schwärmen noch heute für diese Frau, die neue Massstäbe gesetzt hat zur damaligen Zeit.

Marlene Dietrich starb am 6. Mai 1992 in ihrer Pariser Wohnung

Geschicht um Marlene Dietrich - Man erzählt sich, dass es ein Concierge in Paris es geschafft hatte, Marlene Dietrich an der Tür ihrer Pariser Wohnung zu bezirzen, so dass er eingelassen wurde von der Diva. In der Wohnung zückte dieser Mann dann eine Kamera und machte mit Blitzlicht ein Foto von Marlene Dietrich, die völlig überrumpelt und perplex keinen Widerstand leisten konnte.

Verkauf des Fotos - Der respektlose Übeltäter verschwand und bot dieses Foto der Zeitschrift "Die Bunte" zum Kauf an. Die Zeitschrift erstand das Foto für eine horente Summe und reagierte wie folgt. Sie veröffentlichte das erkaufte Foto NICHT und schickte es an Marlene Dietrich höchtpersönlich zurück zu ihr nach Paris in Frankreich!
Alle Achtung und Hut ab davor!!!

 

Berühmte Frauen: Marlene Dietrich Bilder, Fotos + Kunstdrucke



Marlene Dietrich mit dem reizvollen Blick, der auch Lesben angesprochen hatMarlene Dietrich - Am 27. Dezember 1901 wurde Marlene Dietrich in Schöneberg bei Berlin geboren. Marlene Dietrich hat immer 1904 als ihr Geburtsjahr angegeben, warum auch immer. Streng preußisch erzogen wurde Wert gelegt auf eine musikalische Ausbildung als Konzertgeigerin, auch 3 Jahre Internat in Weimar standen auf dem Programm der jungen Marlene Dietrich.
Den Namen Marlene soll sie sich mit 11 Jahren selber zugelegt haben. 1922 erhält sie als Marlene Dietrich ihre erste Rolle am Deutschen Theater und kleine Filmrollen folgen. Mit 22 Jahren heiratet Marlene Dietrich und 1 Jahr später wird ihre Tochter Maria geboren.
1930 folgt der Durchbruch mit "Der Blaue Engel" und Marlene Dietrich zieht es in die USA, wo sie 1939 die amerikanische Staatsbürgerschaft annimmt. Goebbels Reichsmark und verlockende Angebote hat Marlene Dietrich abgelehnt, dafür gab es selbst nach ihrem Tod noch Kritik aus deutschen Reihen.
Wir von der Frauenliebe denken, dass eine Bewertung darüber völlig überflüssig ist und wir nicht so schnell sein sollten mit Urteilen, Wertungen und Sonstiges!

 

 

Marlene Dietrich wird ein Star Hollywoods - Von 1950 bis 1975 wird Marlene Dietrich weltweit als Star und Diva gefeiert und kommt 1960 zur Europatournee auch nach Deutschland. Danach lebt Marlene Dietrich zurückgezogen in Paris und 1978 war ihr letzter Filmauftritt. Maximilian Schell hat 1983 von Marlene Dietrich einen Dokumentarfilm über Marlene Dietrich gemacht, nachdem er die Erlaubnis von Marlene Dietrich bekam. Leider ist sie dort nur zu hören, aber auch ihre einzigartige Art im Ausdruck ihrer Stimme ist faszinierend. Typisch Marlene Dietrich, ein wenig bestimmt und dominant, aber beeindruckend. Die berühmte Marlene Dietrich Hose hat zu Recht ihren Namen bekommen, denn diese Frau hatte wirklich die Hosen an.

Der Tod von Marlene Dietrich - 1987 werden die Memoiren von Marlene Dietrich veröffentlicht und die weltberühmte Frau stirbt 1992 in Paris. Beigesetzt wurde Marlene Dietrich in Berlin Friedenau und sie bleibt auch der Gay Szene unvergessen. Die Garderobe der Dietrich sorgte ständig für Aufmerksamkeit und das nicht nur im Film. Sie hatte eine erotische und sexy Ausstrahlung, erst recht wenn sie in Herrenkleidung zu sehen war, damals eine echte Revolution. Damit hat sie Männer und auch die Frauen in ihren Bann gezogen und ist so zu einer Ikone in der Schwulen- und Lesben Bewegung geworden.

Premium Poster 46 x 61 cm
Fotografie-Druck 46 x 61 cm
Der große Bluff, Marlene Dietrich, 1939 Photo
Marlene Dietrich Pose im Original

 

Premium Poster 46 x 61 cm
Kunstdruck 30 x 40 cm
Marlene Dietrich Photo
Marlene Dietrich Bilder

 

Premium-Fotodruck 41 x 30 cm
Fotografie-Druck 61 x 46 cm
Marlene Dietrich, Barbra Streisan, Elsa Martinelli bei einer Modenschau von Chanel
Marlene Dietrich, 1934

 

Premium Poster 46 x 61 cm
Foto 28 x 36 cm
Marlene Dietrich wie immer ausdrucksstark
Marlene Dietrich Gesicht mit Ausdruck

 

Premium Poster 46 x 61
Foto 28 x 36 cm
Marlene Dietrich mit Haarpracht
Marlene Dietrich auf der Bühne

 

Fotografie Druck 46 x 61
Premium Poster 30 x 46 cm
Marlene Dietrich im Hosenazug mit Zylinder - Diese Frau hatte Hosen an
Marlene Dietrich im Mantel

 

Foto 28 x 36 cm
Premium Poster 46 x 61 cm
Marlene Dietrich
Marlene Dietrich in der typischen Haltung, die wir alle kennen

 

 

Marlene lesbisch ? - Bestimmt fanden es biedere Hausmänner und Hausfrauen nicht lustig, dass eine blonde deutsche, selbstbewusste Frau nicht nur den Männern den Kopf verdreht hat. Marlene hat eben auch die weibliche Seele bei vielen Damen angesprochen und getroffen, deswegen wurde sie auch von den lesbischen Frauen immer geschätzt und sehr verehrt. Angeblich war sie selber mit der ein oder anderen Frau im Bett, aber was jetzt wirklich stimmt?

 

Unsere Schnatterbox:
Hier könnt ihr reinschnattern + schreiben

 

Copyright © 2007 -
Die wunderbare Welt der Frauenliebe und lesbische Liebe unter Frauen